HPM Vermessung ist Partner von Architektur- und Ingenieurbüros

Reibungsloser Datentransfer zwischen unseren und den CAD-Systeme unserer Partner sowie die Lieferung aller geforderter Daten für eine sichere und fehlerfreie Planung und Bauausführung stehen bei uns im Vordergrund.

  • Erfassung aller planungsrelevanten Daten vor Ort (Grundstücks- bzw. Landschaftsinformationen, Gebäude- bzw. Innenraumaufmass, Dokumentation von technischen Anlagen)
  • AS-Built Bestandsdokumentation mit 3D-Laserscanner im Innen- und Außenbereich
  • Verknüpfung mit amtlichen Karten bzw. Geobasisdaten in UTM-, Gauß-Krüger- oder lokalen bzw. Werkskoordinatensystemen
  • Erstellung digitaler Planungsgrundlagen und amtlicher Lageplänemit Projekteintragung
  • Erstellung von Grundrisszeichnungen, Ansichten, Schnitten bzw. 3D-Modellen

Planungssicherheit durch qualifizierte Pläne mit Maßen

  • Planunterlagen
  • Einrechnung von Straßen (Trassierung) und künftigen Baugrundstücken
  • Durchführung der örtlichen amtlichen Vermessung (Grenzfeststellung, Zerlegung,
  • Sonderung, Gebäudevermessung)
  • Vermessungstechnische Begleitung der Hoch- und Tiefbaumaßnahmen (Absteckung von Grenzknickpunkten bzw. Straßenachsen, Gebäudeabsteckung)

Übertragung der Verantwortung für die Einhaltung der Grenzabstände und des Ausbaus der Öffentlichen Straßen auf das Vermessungsbüro

  • Bestandsdokumentation nach Abschluss der Bautätigkeit (Kanal- und Leitungskataster, Kontrolle des Straßenausbaus)
  • Bescheinigung: Straßenausbau erfolgte innerhalb der öffentlichen Flächen