Kosten

hier und im Downloadbereich verfügbar: Lesebeispiele der Kostenordnung:

Alle Aufgabenträger nach dem Niedersächsischen Vermessungs- und Katastergesetz (NVermG) erbringen die dort vorgegebenen amtlichen Leistungen in vergleichbarer Weise. Daher sind die zu erhebenden Gebühren für amtliche Vermessungsleistungen auch für alle Aufgabenträger identisch nach der Kostenordnung für das amtliche Vermessungswesen (KOVerm) sowie Auslagen gemäß Niedersächsischem Verwaltungskostengesetz (NVerwKostG) in der jeweils gültigen Fassung zu erheben.

Transparente Kosten für amtliche Dienstleistungen

Den Inhalt der Kostenordnung können sie --> hier nachlesen. Über die Pfeile "Blättern im Gesetz" am Kopf der Seite können Sie die einzelnen Paragraphen der Kostenordnung immer in aktuellster Fassung einsehen.

 

 

 

 

Schöner lesbar sind die Erläuterungen zur Kostenordnung in der Broschüre "Kein Buch mit sieben Siegeln". --> Hier werden anhand konkreter Vermessungsleistungen die Kosten exemplarisch erläutert.