Kanalkataster

Ver- und Entsorgungsunternehmen, aber auch Betreiber großer Werksgelände sind verpflichtet, Ihren Kanalbestand zu dokumentieren bzw. Einleitungskataster zu erstellen.

HPM Vermessung stellt die Vermessungsdaten Ihrer Schächte, Schachtbauwerke, Regenrückhaltebecken usw. zusammen mit der automatisierten Liegenschaftskarte als ALK- bzw ALKIS-Grundriss dar, übernimmt Befahrungsdaten und übergibt Ihnen diese Daten direkt in Ihr GIS System.

Alternativ werden die Daten per Isybau-Schnittstelle oder auch per eigens für Ihr Kanalinformation geschriebener Schnittstelle, also jeweils passend für Ihre CAD-Programme bzw. Datenbanken abgegeben.

Die graphische Ausarbeitung, Beschriftung von Schacht und Haltung, die Lieferung von Schachtblättern und Schachtfotos nach Ihren Vorgaben sind hierbei selbstverständlich.

Vermessene Kanaldaten sind die Basis für jede Befahrung, den Betrieb und die weitere Planung